ENUU LTD. – Datenschutzerklärung

1. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Datenschutz ist Enuu Ltd. (im Folgenden „wir“ oder „Enuu“) extrem wichtig. Wir stellen deshalb sicher, dass alle Datenschutzbestimmungen eingehalten werden, insbesondere diejenigen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (nachfolgend „DSG“) und diejenigen der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU (nachfolgend „DSGVO“). Wir sammeln Daten, um allen unseren Nutzerinnen und Nutzern einen hochwertigen Service anbieten zu können.

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und garantieren, dass wir sie mit größter Sorgfalt, in angemessener Weise und in dem für den Zweck ihrer Verarbeitung erforderlichen Umfang verarbeiten werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für jede Nutzung der von Enuu angebotenen Produkte oder Dienstleistungen, unabhängig davon, ob Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen über eine Enuu-Website, über mobile Apps (im Folgenden „Apps“), per Telefon oder auf andere Weise nutzen.

2. DATENVERARBEITUNG
2.1. NUTZERINNEN UND NUTZER

a) Arten von personenbezogenen Daten:

Als Nutzerin oder Nutzer können Sie sich für monatliche Miete anmelden. Damit stellen Sie uns persönliche Daten zur Verfügung, darunter Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihren Personalausweis und Ihren Führerschein.

Weitere Informationen über den Mietvorgang finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen (im Folgenden „AGB“).

Wenn Sie ein Fahrzeug nutzen: Bei der Nutzung des Enuu-Fahrzeugs werden Lokalisierungsdaten über den Aufenthaltsort des Fahrzeugs und die Dauer der Nutzung erhoben.

b) Zwecke der Datenverarbeitung: Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir erhalten, für die folgenden Zwecke:

Erbringung von Dienstleistungen: Vermietung von leichten Elektrofahrzeugen; weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen finden Sie auf den Enuu-Plattformen sowie in den AGB. Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, wenn dies für die von Ihnen genutzten Dienste erforderlich ist.

Verbesserung der Dienstleistungen:

Wir nutzen die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um unseren Service zu optimieren; weitere Informationen zu diesem Modell finden Sie unter Punkt 3).

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch zu analytischen Zwecken, um die Benutzerfreundlichkeit, die Funktionalität und die Qualität unserer Plattformen zu verbessern (weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Ziffer 4).

Enuu stellt auf seinen Plattformen, in E-Mails und Newslettern auch Dienste von Dritten zur Verfügung oder zeigt Links zu Angeboten oder Websites von Dritten an (z.B. Jobangebote von Inserenten). Um unsere Dienste zu verbessern und Statistiken zu erstellen, können wir die Nutzung dieser Links durch Klick-Tracking oder andere Methoden verfolgen.

Wenn Sie über unsere Plattformen oder vor Ihrem Besuch auf Dienste von Drittanbietern zugreifen – wie z.B. soziale Medien -, können wir personenbezogene Daten wie Benutzername, Passwort oder andere von diesen Diensten bereitgestellte Informationen erfassen, um die Nutzung unserer Plattformen zu verbessern und individuell anzupassen. Die von diesen sozialen Medien gesammelten Informationen über Sie können von Ihren Datenschutzeinstellungen in diesen sozialen Medien abhängen; in diesem Fall lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung der betreffenden sozialen Medien.

Marketing:

Wenn Sie sich für eine monatliche Miete anmelden, können wir Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen oder Stellenangebote zukommen zu lassen, entweder über unseren Newsletter oder auf anderem Wege, wie z. B. per E-Mail, Brief, Telefonanruf oder Textnachricht. Sie können sich jederzeit vom Erhalt dieser Marketing-E-Mails abmelden, indem Sie auf den Link „Abmelden“ klicken, der in jeder Marketing-E-Mail enthalten ist.

Die von uns gespeicherten Informationen ermöglichen es uns, Ihnen individuelle Angebote auf den Enuu-Websites oder anderen Websites sowie Produkte oder Dienstleistungen anzuzeigen, die Sie interessieren könnten.

Enuu teilt auf seinen Plattformen oder in seinen E-Mails und Newslettern auch Angebote von Dritten oder zeigt Links zu Angeboten oder Webseiten von Dritten an (z.B. Jobangebote von Inserenten). Mit Hilfe von Click-Tracking oder anderen Methoden können wir verfolgen, wie Sie diese Links nutzen, um Ihnen personalisierte Angebote zu machen.

Marktstudien: Wir bieten unseren Kunden manchmal die Möglichkeit, an Marktstudien teilzunehmen. Die im Rahmen dieser Studien übermittelten personenbezogenen Daten werden nur mit Ihrer Zustimmung verwendet.

Verhinderung von Straftaten: Gegebenenfalls können Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, um Straftaten oder andere rechtswidrige Handlungen zu erkennen oder zu verhindern.

c) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung: Informationen zu diesem Thema finden Sie in unseren AGBs. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Bereitstellung von Diensten und der geräteübergreifenden Personalisierung ist in Art. 13 Abs. 1, 2a DSG, oder in Art. 6 Abs. 1b DSGVO. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, für Marktstudien oder Marketingzwecke oder zur Verhinderung von Straftaten. Die Verarbeitung stellt somit ein privates Interesse oder ein überwiegendes berechtigtes Interesse (Förderung oder Verbesserung unserer Dienstleistungen; Verhinderung von Straftaten) dar und erfolgt gemäß Art. 13 para. 1 DSG, oder Art. 6 Abs. 1f DSGVO.

d) Dauer der Datenverarbeitung: Wir bewahren die Daten hierfür während der gesamten Vertragslaufzeit auf. Ihre persönlichen Daten werden endgültig und unwiderruflich gelöscht oder anonymisiert (i) wenn Sie personenbezogene Daten löschen oder uns dazu auffordern, oder bei Vertragsende – also im Falle einer Vertragsbeendigung (ausführliche Informationen zu diesem Thema finden Sie in unseren AGB), und (ii) sofern wir diese Daten nicht zur Vertragserfüllung benötigen, wir nicht gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind oder ihre Verarbeitung nicht zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung gesetzlicher Ansprüche erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass die endgültige und unwiderrufliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus technischen und/oder organisatorischen Gründen einige Tage dauern kann.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen, sondern anonymisieren, stellen wir sicher, dass sie keinen Bezug zu Ihrer Person enthalten, d.h. dass weder wir noch Dritte sie mit Ihnen in Verbindung bringen können.

3. INTELLIGENTES BALANCING

Wir verwenden einige personenbezogene Daten, um unseren Service zu optimieren. Dazu werten wir die persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, sowie Ihr Verhalten als Nutzer auf unseren Plattformen aus (weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Ziffer 5). Die so erhobenen Daten werden zur Verbesserung unseres statistischen Modells und der Leistung unserer Dienste verwendet. Weitere Informationen über die Rechtsgrundlage, den Zweck der Verarbeitung und die Löschung personenbezogener Daten im Rahmen des intelligenten Abgleichs finden Sie unter den Nummern 2.1.1 und 2.1.2.

4. ORGANISATION VON WETTBEWERBEN

Wir veranstalten häufig Gewinnspiele. Wenn wir dies tun, verwenden wir nur die speziell für diese Wettbewerbe erhobenen personenbezogenen Daten und nach ausdrücklicher Zustimmung des Einzelnen. Die Organisation von Gewinnspielen und die damit verbundene Datenverarbeitung werden durch unsere AGB und diese Datenschutzrichtlinie geregelt.

5. VERWENDUNG VON WEBANALYSETOOLS

Enuu verwendet Cookies und Web-Tracking-Technologien, um seine Dienste zu verbessern.

a) Google Analytics: Wir verwenden hauptsächlich Google Analytics, einen Webanalysedienst, der von Google Inc. angeboten wird. Google Analytics kann die gesammelten Daten an einen Google-Server in den USA oder in einem anderen Drittland weiterleiten. In diesem Fall werden die IP-Adressen anonymisiert, um eine Wiedererkennung zu verhindern. Die im Rahmen der Nutzung von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie ein Opt-Out-Cookie installieren, das die Nutzung Ihrer Daten beim Surfen auf dieser Website verhindert. Ausführliche Informationen zu diesem Thema finden Sie unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB

6. DATENSICHERHEIT

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem aktuellen Stand der Technik ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. ANGEBOTE VON DRITTANBIETERN

Auf seinen Plattformen, E-Mails und Newslettern teilt Enuu auch Dienste von Dritten oder zeigt Links zu Angeboten oder Websites von Dritten an. Enuu lehnt jegliche Verantwortung für die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten dieser Drittanbieter sowie für deren Dienste und Apps ab. Es gelten die Bestimmungen zum Datenschutz des Drittanbieters.

8. WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN AN DRITTE ODER DRITTLÄNDER

Enuu gibt einige Ihrer persönlichen Daten in den folgenden Fällen an Dritte weiter:

a) Subunternehmen: Um unsere Dienstleistungen zu erbringen, nutzen wir die folgenden Kategorien von Subunternehmen: Hosting-Anbieter, Cloud-Service-Anbieter, Versandunternehmen, Vertragsmanagement-Anbieter, Zahlungsdienstleister. Diese Subunternehmen sind an Vertraulichkeitsvereinbarungen gebunden und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem Zweck verwenden.

b) Übermittlung an Drittländer: Unsere Subunternehmen können ihren Sitz außerhalb der Schweiz oder der Europäischen Union haben. Enuu stellt sicher, dass die Daten nur in Länder mit einem ähnlichen Datenschutzniveau wie in der Schweiz bzw. in der EU übertragen werden oder dass sie nur an Subunternehmen übertragen werden, die nach dem Privacy Shield zertifiziert sind und somit einen Datenschutzstandard garantieren, der dem in der Schweiz oder in der EU geltenden entspricht.

c) Behörden: Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

d) Reklamationen: In Situationen, in denen das Verhalten der Nutzer zu Ansprüchen gegenüber Enuu führt, erfolgt die Weitergabe von persönlichen Informationen, wenn möglich, nachdem Enuu den Nutzer informiert hat.

e) Berechtigte Interessen: Persönliche Informationen können übertragen werden, um unsere legitimen Interessen zu schützen (z.B. Ansprüche von Staaten oder Dritten gegenüber Enuu).

Ihre persönlichen Daten werden in keinem Fall an Dritte verkauft.

9. ENUU AUF SMARTPHONES

Eine angepasste Version unserer Website sammelt und verarbeitet Ihre persönlichen Daten. Es gilt die vorliegende Datenschutzrichtlinie. Mit Ihrer Zustimmung senden wir Ihnen Push-Nachrichten mit Informationen über Ihre Stellensuche.

10. AUFBEWAHRUNGSFRIST

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum auf, der sich nach dem Zweck ihrer Erhebung richtet. Wir bewahren sie nur so lange auf, wie wir sie für notwendig und relevant halten. Die Daten, zu deren Aufbewahrung wir für einen bestimmten Zeitraum gesetzlich verpflichtet sind, werden nicht gelöscht (z. B. Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten zur Gewährleistung einer korrekten Buchführung, sei es aus rechtlichen oder steuerlichen Gründen).

11. IHRE RECHTE
11.1 INFORMATION, ERGÄNZUNG UND BERICHTIGUNG

Wenn Sie Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen und/oder wenn Sie einige möglicherweise ungenaue Daten vervollständigen oder berichtigen möchten, können Sie sich jederzeit per E-Mail an info@enuu.de wenden. Wir werden Ihre Anfrage unverzüglich bearbeiten.

11.2 EINSPRUCH

Werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1f der DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen, indem Sie eine E-Mail an info@enuu.de senden. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unverzüglich einstellen, sofern wir kein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung geltend machen können, das Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegt oder die Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

11.3 LÖSCHUNG

Sie können uns auch bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, indem Sie eine E-Mail an info@enuu.de senden. Wir werden Ihre Daten vollständig und unwiderruflich löschen, sobald alle laufenden Verträge und sonstigen Rechtsbeziehungen, die wir mit Ihnen haben, wirksam durchgeführt wurden und sofern wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, oder ihre Verarbeitung nicht zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung gesetzlicher Ansprüche erforderlich ist.

11.4 DATENÜBERTRAGBARKEIT

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie Enuu zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch Enuu zu übermitteln oder von Enuu übermitteln zu lassen, sofern (i) die Verarbeitung entweder auf einer Einwilligung von Enuu gemäß Art. 6(1) DSGVO oder Art. 9(2) DSGVO, oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6(1) DSGVO beruht, und (ii) die Verarbeitung durch automatisierte Prozesse erfolgt.

11.5 RECHT AUF EINREICHUNG EINER BESCHWERDE

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde des Mitgliedstaats zu, in dem Sie leben, arbeiten oder in dem die Straftat begangen wurde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Fortgang und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelfs gemäß Art. 78 DSGVO.

11.6 FRAGEN ZUM DATENSCHUTZ

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich per E-Mail an dataprotection@jobcloud.ch wenden; wir werden unser Bestes tun, um Ihnen so schnell wie möglich zu antworten. Wenn Sie es vorziehen, uns auf dem Postweg zu kontaktieren, schreiben Sie bitte an die unter Nummer 12 angegebene Adresse.

12. VERANTWORTLICHE

Die für die Datenverarbeitung verantwortliche Person im Sinne des DSG bzw. die für die Verarbeitung Verantwortliche Person (DSGVO) ist:

Enuu SA (German Branch)
c/o The Drivery
Mariendorfer Damm 1
12099 Berlin
Germany
Email : info@enuu.de

13. ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Aufgrund der ständigen Verbesserungen in der elektronischen Datenverarbeitung behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit gemäß den in unseren AGB festgelegten Regeln zu ändern und zu aktualisieren. Wir werden Sie über unsere Plattformen oder Ihre hinterlegten Kontaktinformationen über jede Änderung der Richtlinie informieren.

14. ANNAHMEERKLÄRUNG

Die Nutzung unserer Dienste setzt die Annahme der vorliegenden Datenschutzbestimmungen voraus.

Scroll to Top